M ü h l e n v e r e i n
Hiesfeld e.V. in Dinslaken

      D  a s   w a r  ( a u c h )   2 0 2 3   - der Newsblog 


01.01.2023

Ein frohes neues Jahr wünscht der Mühlenverein

 

Klaus Graumann
Vorsitzender
Paul Duscha
Manfred Feldkamp
Detlev Flores
Carolin Frank
Monika Graumann
Oliver Ibach
Dieter von Kügelgen
Kurt Simons

Kurt Altena
Ehrenvorsitzender

wünschen allen Mitgliedern und

Freunden der Hiesfelder Mühlen

ein frohes neues Jahr

 

 

 

Bild: sunday web design


08.01.2023

"Nachwuchs"-AusbildungDas fängt ja(hr) gut an

Kurt Simons, frisch aus dem Kurzurlaub zurück, hatte für Samstag als stellv. Vorsitzender zur Arbeit an der Windmühle eingeladen und schrieb anschließend: „Hallo zusammen, heute war in mehrfacher Hinsicht ein schöner Tag. Das Wetter war gut und damit ein super Ausgangspunkt. Nachdem die Stadt den Boden vom Mehlsöller durch einen Gerüstboden ersetzt hat, darf der Mühlenverein die Windmühle wieder betreten. So konnten wir heute unseren ersten Arbeitseinsatz nach ca. 1,5 Jahren an der Windmühle starten. Die Segel hatten sich nach dieser langen Zeit gelöst und machten bei Wind viel Lärm. Aufmerksame Passanten hörten und beobachten dies und informierten den Mühlenverein. Danke!!! Für die Behebung dieser Störung mussten die Ruten (Flügel) in die benötigten Positionen gedreht werden. Dieses bedeutete, ein Großteil der Technik musste im Vorfeld auf Funktion und optische Unversehrtheit geprüft werden. Bei dieser Prüfung sind Punkte aufgefallen, die für eine einfache Bedienung noch verbessert werden sollten. Das Team hat schnell gute Arbeit geleistet (Manfred / Thomas / Gudrun / Dörte / Detlev / Bruno / Kurt und Ute kam kurz zur seelischen Unterstützung vorbei. Es wurde auch direkt ein Crashkurs in dem Bedienen einer Windmühle gegeben. Ich glaube, am Ende sind alle zufrieden nach Hause gegangen. War also ein schöner Tag..“


- Paul - ihr Webmaster -
blog 2022   blog 2021   blog 2020   blog2019         oldNews ab 1986

>CO2-frei-Logo > >NRW-Stiftung
    Logo Bürgerstiftung Sparkasse Dinslaken - Voerde - Hünxe

s u n d a y   @ r t   w e b d e s i g n

nach oben