Mühlenverein Hiesfeld e.V.

Logo MuseumHerzlich Willkommen auf den offiziellen Seiten des Mühlenvereins. Unsere Aufgabe ist die Pflege und der Erhalt der Hiesfelder Mühlen, aber auch die Mühlenkunde mit einem Museum. Mit Klick direkt zum Modell-Museum

 

Mühlen-Herbst

Wassermühle

Bild vergrößern Wasser / Wind

 

Mühlenmuseum / Wassermühle
Sonntags, 10.00 - 15.00 Uhr (alle 14 Tage)

Windmühle April bis September
jeweils 1. Samstag, 11.00 - 14.00 Uhr

In beiden Mühlen: EINTRITT FREI

Führung nach telefonischer Vereinbarung: Monika Schürmann 02064 93063

1. Vorsitzender: Kurt Simons kubijasim@t-online.de

 

   alternative 
web-adresse:
www.muehlenverein.net

geplante Öffnungszeiten:

09.10.2022 10:00 bis 15:00 Mühlenmuseum
23.10.2022 10:00 bis 15:00 Mühlenmuseum
06.11.2022 10:00 bis 15:00 Mühlenmuseum
20.11.2022

10:00 bis 15:00 Mühlenmuseum

   
   

W A S    N E U E S  ? - der Newsblog

webmaster: duscha@t-online.de

facebook YouTube-Kanal Mühlenverein

02.10.2022

Mühlenverein und Flamkuchen

heiß begehrt: der Flamkuchen gegen kleine Spende der Mühlenverein zeigt Flagge
Kurt Simons am mobilen Backofen am 200. Geburtstag der Windmühle trifft man sich
das Backmobil wäre ohne Sponsoren nicht möglich gewesen eine kurze Pause

Der verkaufsoffene Sonntag, vor einer Woche, sollte eigentlich ein Fest an der Windmühle sein. Die Umstände wollten es anders und deshalb zeigte sich der Mühlenverein Hiesfeld mit vielen Helfern und dem neuen mobilen Holzbackofen zwischen Musikbühne und Food-Trucks. Ein kostenloses Heft zur Geschichte der Hiesfelder Windmühle und frisch gebackener Flamm-Kuchen (gegen kleine Spende) waren das Angebot am sonnigen Sonntag. Eine Platte am Backmobil zeigte die Sponsoren, ohne die eine Anschaffung für den Mühlenverein nicht möglich gewesen wäre.


25.09.2022

Heute wäre die Geburtstagsfeier gewesen

Titelbild Sonderheft 200 Jahre Windmühle

Heute hätte der Mühlenverein Hiesfeld mit dem neuen Backmobil und mindestens einem Bierstand den 200. Geburtstag der Hiesfelder Windmühle gefeiert. Natürlich wären die Ruten geschmückt und mit Segeltuch versehen gewesen. Bei fehlendem Wind hätte ein Motor die Flügel drehen lassen. – soweit die Fahrradkette / hätte –

Ein „kaputter“ Balken und ein Gutachten über die Sicherheit verschließt den Zugang zur Mühle. Der Mühlenverein reiht sich deshalb zwischen die Food-Trucks und bietet Brot und Kuchen und…

ein Sonderheft über die 200jährige Geschichte der „alten Dame“ an der Sterkrader Straße. Das Heft wird allen Mitgliedern in Kürze per Post zugestellt und steht hier schon als PDF-Download zur Verfügung.


18.09.2022

Der Mühlenverein ist dabei

Backmobil des Mühlenvereins

Mit diesem neuen Backmobil ("vom Korn zum Brot") beteiligt sich der Mühlenverein am FOOD MARKET

 


11.09.2022
Vorbereitung Denkmalstag 2022 Vorbereitung Denkmalstag 2022 Vorbereitung Denkmalstag 2022

Am Tag Tag des offenen Denkmals – Sonntag, den 11. September 2022 – ist das Mühlenmuseum geöffnet

von 10 bis 16 Uhr Tag der offenen Tür

Die Vorbereitungen laufen


04.09.2022

Für alle Besucher ohne Frühstücksanmeldung:

Am Tag des offenen Denkmals – Sonntag, den 11. September 2022 – ist das Mühlenmuseum geöffnet

von 10 bis 16 Uhr als Tag der offenen Tür - Einzelbesuch oder Führung? Die Kulturspur führt Sie durch die wunderbare Welt der Wind- und Wassermühlen mit Modellen von allen Kontinenten.


31.08.2022

Mit dem Mühlenverein Fair in den Tag des offenen Denkmals starten

Am Tag des offenen Denkmals – Sonntag, den 11. September 2022 – gibt es ein besonderes Frühstück an einem besonderen Ort. Ab 10 Uhr locken an der Wassermühle Hiesfeld der Duft von frisch gebackenem Brot, Flammkuchen aus dem Holzbackofen und das Aroma von fair gehandeltem Kaffee. Angelika Supper vom Team Nachhaltige Entwicklung der Stadtverwaltung Dinslaken wird eine FairKostung anbieten. Dazu gibt es Infos über Produkte aus Fairem Handel. Außerdem zeigt eine Ausstellung Mühlennachbildungen aus aller Welt.

BrotzopfWichtig: Besucher*innen bringen bitte eigenes Geschirr mit und gerne weitere Dinge, die individuell zu einem gelungenen Frühstück dazu gehören.

Für alle, die gerne ausschlafen oder ein zweites Frühstück einnehmen wollen, wird die Aktion bis 15 Uhr angeboten.

Um teilnehmen zu können, ist die Reservierung der Tischplätze notwendig. Kosten entstehen Ihnen keine. Interessierte melden sich bis zum 02.09.2022 an beim Team Nachhaltige Entwicklung der Stadt Dinslaken per E-Mail an ne-office@dinslaken.de.

(Pressemitteilung vom 25.08.2022)


28.08.2022
Heimatpreis Kreis Wesel 2022 

21.08.2022
die Achse von 1868

Die Geschichte der Windmühle (11):

In regelmäßigen Abständen hatte Beckmann die Steine schärfen und erneuern lassen - auch das trug er ins Mühlenbuch ein. Größere Schäden aber waren dank der sorgfältigen Arbeit Heinrich Brahms bisher nicht aufgetreten. Im Laufe der Jahre gab es natürlich kleine Ausbesserungen am Kronrad, am Bunkel und an den Rünzeln. Erst 1845 wurde infolge der „Unachtsamkeit eines Lehrlings“ die eiserne Achse so beschädigt, dass sie ausgewechselt werden musste. 


1847 brach in einer Sturmnacht ein Bruststück und der ganze Flügel krachte mit Donnergetöse zur Erde. Beckmanns letzte Eintragung ins ledergebundene Mahlbuch lautet: "Am 28. May 1847 ist wieder ein neues Bruststück und ein neuer Flügel an die Mühle gezogen.“

(Die heutige Achse wurde 1868 eingesetzt. Ihre Lebensdauer wird die anderer weit übertreffen.  Sie wurde in der Gießerei PRINS VON ORANJE in den Haag hergestellt.)

Damit schließen die Mitteilungen Beckmanns. Während des ersten Weltkrieges und kurze Zeit nachher ist die Mühle noch benutzt worden. Wahrscheinlich wurde zeitweilig noch ein Motor als Ersatz für den fehlenden oder zu schwachen Wind eingesetzt. Bald war auch das überholt. An ihrem 100jährigen Geburtstag verschloss und verriegelte der letzte Müller Sondermann die Eingänge und die große Karreneinfahrt. Die Flügel standen im Kreuz (= senkrecht) auf Feierabend. 


- Paul - ihr Webmaster -
 blog2022    blog2021    blog2020   blog 2019   blog2018         oldNews ab 1986

>CO2-frei-Logo > >NRW-Stiftung
    Logo Bürgerstiftung Sparkasse Dinslaken - Voerde - Hünxe

s u n d a y   @ r t   w e b d e s i g n

nach oben