Mühlenverein Hiesfeld
die Geschichte von "Haus Hiesfeld" und der Mühle
WASSERMÜHLE

das Lied
Backhaus
Bild des Monats
die Mühle
Geschichte
 
der letzte Müller
 
360 GradRundgang
 
der Rotbach

Liebe Leserin, Lieber Leser,

haben Sie schon die Geschichte der Hiesfelder Windmühle gelesen? Da geht es um Personen, wie den Baumeister, die Pächter und Müller und rund 100 Jahre aktiver Geschichte. Die Wassermühle dreht sich seit 1693 und die Informationslage ist ein Rinnsal, wie ein fast trockener Rotbach. Doch halt... 

Waren Sie schon beim "Italiener" im Haus Hiesfeld? Kein Schloß und keine Burg mit Zinnen, aber das "Haus" hat seit mindestens 800 Jahren Bestand! Das Haus Hiesfeld ist eines der ältesten Rittergeschlechter im nördlichen Deutschland. Es waren keine Herzöge oder Grafen, es waren adelige Ritter, die Stimmrecht auf dem Landtag hatten und über Land, Vieh und Wälder verfügten und... 1693(?) die Hiesfelder Wassermühle erbauen ließen. Nein, natürlich nicht, denn die adeligen Rittersleut' waren längst ins Kloster gegangen und ausgestorben. Nun haben wir doch eine Geschichte und zwar über die sogenannte Paumühle. Paumühle???

hier geht's weiter

Haus Hiesfeld 2016, Restaurant mit mediteraner Küche

 Haus Hiesfeld 2015