Modell der Mühlenbaustelle
"Windmühle" 
zur Galerie
Iran (Persien)
© 2012 Mühlenverein Hiesfeld
Das ist ein Modell einer Windmühle mit vertikaler Flügelwelle aus Seistan im ehemaligen Persien und der erste bekannte Windmühlentyp (7. Jahrhundert). Der starke Wind im Nordosten des Landes weht monatelang ununterbrochen aus der gleichen Richtung und treibt durch eine Maueröffnung die aufrecht konstruierte Flügelwelle an, die direkt mit dem Mühlstein verbunden ist. Die Kapazität beträgt 3000 kg Weizen in 24 Stunden.